telc-Kurse

 

 bibis ist lizensiertes telc- Prüfungszentrum und Kompetenzzentrum Hochschule. bibis führt die Prüfungen durch und bietet mehrwöchige Vorbereitungskurse an, die jeweils in der Woche vor den angegebenen Prüfungsterminen enden.

Die telc-Vorbereitungskurse dienen der intensiven Erarbeitung aller Prüfungsteile. Grundvoraussetzung für einen Prüfungsvorbereitungskurs bei bibis ist in der Regel entweder die Teilnahme an unseren Kursen oder zumindest an einem Einstufungstest vor Ort. 

 

 

 

 

 

 

 

Vorbereitungskurse für die telc-B2-Prüfung

Kurzinfo
telc B2-Vorbereitung
Termine
10.01. – 09.02.2022
20.04. – 18.05.2022 (einmal Donnerstag, 19.05.)
18.07. – 17.08.2022
24.10. – 23.11.2022

09.01. - 08.02.2023
24.04. - 24.05.2023
17.07. - 16.08.2023
23.10. - 22.11.2023
Unterrichtsstunden
30 pro Kurs, 6 pro Woche
Zeit
2x pro Woche (montags und mittwochs, bis auf 2.11.)
17:30 Uhr - 20:00 Uhr

Vorbereitungskurse für die Prüfung telc C1 Hochschule

Kurzinfo
Vorbereitung telc C1 Hochschule
Termine
17.01. - 11.02.2022
25.04. - 20.05.2022
25.07. - 19.08.2022
27.10. - 24.11.2022
16.01. - 10.02.2023
01.05. - 26.05.2023
24.07. - 18.08.2023
30.10. - 24.11.2023
Unterrichtsstunden
80 pro Kurs, 20 pro Woche
Zeit
täglich
09:00 - 12:30 Uhr oder 13:30 Uhr - 17:00 Uhr

Ferien und Feiertage

Termine
  
   
2022

 
15.04. - 19.04. Osterfeiertage
26. - 27.05. Feiertage und freie Tage
06., 16. - 17.06. Feiertage und freie Tage
18. - 29.07. Feiertage und freie Tage
03.10. Feiertage und freie Tage
01.11. Feiertage und freie Tage
21.12.22 - 06.01.23 Weihnachtsferien 2022/23

 

 


Zahlungsmodalitäten für den telc-B2-Vorbereitungskurs:

Die Gebühr für einen Vorbereitungskurs für telc B2 beträgt 200,00 €.

 

Ihre Buchung / Anmeldung wird erst gültig, wenn wir die Kursgebühr erhalten haben. Wenn Sie nicht mehr teilnehmen wollen oder den Termin verschieben möchten, schreiben Sie uns dies bitte bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Nur dann können wir Ihren Kursbeginn auf einen späteren Anfangstermin verschieben oder endgültig stornieren. Es entstehen folgende Gebühren:

                Verschiebung:         Stornierung:        
bis 14 Tage vor dem geplanten Kursbeginn:             0 €           65 €
später als 14 Tage vor dem geplanten Kursbeginn:         195 € / 200 €         195 € / 200 €

 Prüfungsgebühren und Bücher sind nicht in den Kursgebühren enthalten.

Für die Zahlung gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Überweisung
  • Barzahlung

Unsere Bankverbindung:

Zahlungsempfänger:   bibis  
Verwendungszweck: [Name des/der Teilnehmenden]
Kreditinstitut:   Sparkasse Bielefeld
SWIFT-Code: SPBIDE3BXXX
IBAN:    DE92 4805 0161 0043 0018 33

 

Bitte überprüfen Sie bei der Zahlung, ob Sie alle nötigen Angaben eingetragen haben. Wenn die Kursteilnehmerin bzw. der Kursteilnehmer und die zahlende Person nicht identisch sind, denken Sie bitte unbedingt daran, den Namen der Person, die am Kurs teilnimmt, anzugeben.

 

 

Zahlungsmodalitäten für den telc-C1-Hochschule-Vorbereitungskurs:

Die Gebühr für einen Vorbereitungskurs für telc C1 Hochschule beträgt 500,00 €.

 

Ihre Buchung / Anmeldung wird erst gültig, wenn wir die Kursgebühr erhalten haben. Wenn Sie nicht mehr teilnehmen wollen oder den Termin verschieben möchten, schreiben Sie uns dies bitte bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Nur dann können wir Ihren Kursbeginn auf einen späteren Anfangstermin verschieben oder endgültig stornieren. Es entstehen folgende Gebühren:

                Verschiebung:         Stornierung:        
bis 14 Tage vor dem geplanten Kursbeginn:             0 €         125 €
später als 14 Tage vor dem geplanten Kursbeginn:         500 €         500 €

 Prüfungsgebühren und Bücher sind nicht in den Kursgebühren enthalten.

Für die Zahlung gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Überweisung
  • Barzahlung

Unsere Bankverbindung:

Zahlungsempfänger: bibis
Verwendungszweck: [Ihr Name]
Kreditinstitut:             Sparkasse Bielefeld
SWIFT-Code:              SPBIDE3BXXX
IBAN:                          DE92 4805 0161 0043 0018 33

Bitte überprüfen Sie bei der Zahlung, ob Sie alle nötigen Angaben eingetragen haben. Wenn die Kursteilnehmerin bzw. der Kursteilnehmer und die zahlende Person nicht identisch sind, denken Sie bitte unbedingt daran, den Namen der Person, die am Kurs teilnimmt, anzugeben.